Menu
Frontpage Slideshow | Copyright © 2006-2011 JoomlaWorks Ltd.

Jess Glynne - Always In Between

Jess Glynne

Sie ist 28 Jahre jung, ihre roten Naturlocken sind ihr Markenzeichen und sie kann schon jetzt einen Grammy ihr Eigen nennen - natürlich sprechen wir hier von Jess Glynne. Die Londonerin veröffentlichte mit den Jungs und Mädels von Clean Bandit bereits vor vier Jahren die Nummer-eins-Single ''Rather Be'' und ist seither nicht mehr zu stoppen.

Auch ihr Debütalbum ''I Cry When I Laugh'' schaffte es an die Spitze der Charts in Großbritannien und beinhaltete unter anderem die unglaublich erfolgreichen Lieder ''Hold My Hand'' und ''Don’t Be So Hard on Yourself''.

Anfang diesen Jahres meldete sich Jess Glynne mit ihrem Gastspiel in Rudimentals Song "These Days" zurück, gefolgt jüngst von ihrer Single "I’ll Be There", mit der sie in ihrer britischen Heimat nicht nur Platz 1 eroberte, sondern gleich mal einen neuen Allzeit-Rekord als britische Künstlerin mit den meisten #1-Hits aufstellte – bis heute stolze sieben.

Nun macht sich die unglaublich sympathische Britin auf, weitere Erfolgsgeschichten zu schreiben. Auf ihrem neuen Album "Always In Between" beschäftigt sich Jess Glynne damit, wie es ist, eine 28-Jährigen Frau im Jahr 2018 zu sein – der Versuch, das wahre Leben mit all den eigenen Wünschen und Vorstellungen in Einklang zu bringen. Dazu gehören Grundstimmungen freudvoller Harmonie und Akzeptanz wie auf dem bereits bekannten "I’ll Be There" ebenso wie "Thursday" (das Ed Sheeran mitschrieb, das unsere zahlreichen Unsicherheiten erkundet und die Idee, dass man manchmal am besten zu sich selbst kommt, wenn man sich aus allem rauszieht, "All I Am" versucht eine Antwort auf die ständig nagende Frage in den Köpfen so vieler Menschen zu geben, ob sie genügen.

Mit "Always In Between" streckt Jess Glynne einmal mehr ihre Hand aus und bietet all jenen Liebe, Freundschaft und Zusammenhalt an, die sie hören können. Musikalisch erkundet Jess Glynne darauf musikalisch die Zwischenräume von Pop, Soul, R&B und House und knüpft damit an das Album Platin-ausgezeichnete UK-#1-Debütalbum "I Cry When I Laugh" (2015) an. Es wird ja immer wieder behauptet, dass das zweite Album das schwerste sei. Vielleicht hat sich Jess Glynne deswegen drei Jahre Zeit nach ihrem Debüt gelassen.

Tracklist / Infos

01. Intro
02. No One
03. I'll Be There
04. Thursday
05. All I Am
06. See Me On Top
07. Never Let Me Go
08. Broken
09. Hate/Love
10. Won't Say No
11. Rollin
12. Nevermind

Jess Glynne – Live 2019

07.03.19 – München, Tonhalle
08.03.19 – Berlin, Huxleys Neue Welt
11.03.19 – Hamburg, Große Freiheit 36
16.03.19 – Kön, Live Music Hall
17.03.19 – Offenbach, Capitol

Radio hören

Live ins Studio

b musikwunsch w00

 

Hotline2015

Album der Woche

Neu im Kino

Mehr neue CDs

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Alan Walker - Different World
Rita Ora - Phoenix
The Chainsmokers - Sick Boy
ZAYN - Icarus Falls
AnnenMayKantereit - Schlagschatten
 Clean Bandit - What Is Love?
Max Giesingers - Die Reise
Mark Forster - Liebe
Imagine Dragons - Origins
Lukas Graham - 3  (The Purple Album)
Jess Glynne - Always In Between
Bosse - Alles ist Jetzt
Joris - Schrei es raus
Christina Stürmer - Überall zu Hause
LEA - Zwischen meinen Zeilen
David Guetta - 7
Lenny Kravitz - Raise Vibration
Marteria & Casper - 1982
Clueso - Handgepäck I
Ariana Grande - Sweetener
Jason Mraz - Know
 Sean Paul - Mad Love The Prequel
Drake - Scorpion
Panic! at the Disco - Pray For The Wicked
Years & Years - Palo Santo
Florence + The Machine - High As Hope
Die Best of 2018 – Sommerhits
Charlie Puth - VoiceNotes
Namika - Que Walou
Shawn Mendes – Shawn Mendes

Top News


Die WELT-Nachrichten im Stream

Die WELT-Nachrichten im Stream 18.01.2020, 1:00
Nachrichten im Livestream - von Montag bis Freitag immer zwischen 7:00 Uhr und 21:00 Uhr und am Wochenende von 9:00 Uhr bis 21:00 Uhr neueste Informationen aus aller Welt zu Politik, Wirtschaft und Sport. ...weiter...

Wo steckt der Mann, der das Brexit-Chaos zu verantworten hat?

Wo steckt der Mann, der das Brexit-Chaos zu verantworten hat? 20.01.2019, 9:59
Millionen Briten sind wütend auf David Cameron, angesichts des historischen Schadens, den sein Pokerspiel um die Europa-Frage verursacht hat. Doch der Ex-Premier gibt sich gelassen. Das Erstaunen über sein Gebaren schlägt bisweilen in offenen Hass um. ...weiter...

Sind die Briten etwa verrückt geworden?

Sind die Briten etwa verrückt geworden? 20.01.2019, 9:59
Eigentlich gelten die Inselbewohner als vernünftig und besonnen. Doch seit über den Austritt aus der EU verhandelt wird, ist vom viel gerühmten Pragmatismus keine Spur mehr zu finden. Was hat der Brexit nur mit den Briten gemacht? ...weiter...


In Kooperation mit Nachrichten - WELT

Sport


„Wir verkürzen den Rückstand zum Fußball“

„Wir verkürzen den Rückstand zum Fußball“ 20.01.2019, 9:52
Die Hallen sind ausverkauft, die Einschaltquoten überragend, die Nationalmannschaft feiert den nächsten Sieg. Die WM im eigenen Land bringt hohe Gewinne und kann dem deutschen Handball zu einem Boom verhelfen. weiter

Deutschland feiert klaren Sieg gegen Island

Deutschland feiert klaren Sieg gegen Island 20.01.2019, 9:32
Starker Auftakt für das Handball-Nationalteam in die Hauptrunde der Handball-WM in Köln: Gegen Island kam das Team von Trainer Christian Prokop zu einem ungefährdeten 24:19-Erfolg. weiter

„Ich sehe Löw im Sommer bei Real Madrid“

„Ich sehe Löw im Sommer bei Real Madrid“ 20.01.2019, 9:14
Bernd Schuster hat nach wie vor einen engen Draht zu seinem Ex-Klub Real Madrid. Im Interview spricht er über die Krise der Spanier und erklärt, warum Real Bundestrainer Joachim Löw verpflichten will. weiter


In Kooperation mit Sport - WELT

Sendung verpaßt?

Franc Guitar O im Interview

Franc Guitar O im Interview

Sendung verpaßt? Kein Problem! JETZT findest Du hier das Interview als Podcast... 

weiter...

Top-Themen aus "Connect"

BKA findet 500 Millionen gehackte Accounts

Anmeldung

Das Bundeskriminalamt hat bei Recherchen eine riesige Sammlung von gehackten Online-Zugangsdaten samt dazugehöriger Paßwörter gefunden. Was Du jetzt tun solltest...

Weiterlesen...

Sendung zum Nachhören

Fanny65x65Wer unsere Sendung "Connect" verpaßt haben sollte oder das eine oder andere Thema noch einmal nachlesen möchte, dem bieten wir die Top-Themen zum nachlesen und Zusammenfassungen der Sendungen als Podcast.

zu den Connect Podcasts....

Der Wettermann hats drauf

Der längste Ortsname Europas

Der längste Ortsname Europas

weiter...

Diese Webseite verwendet zur Wahrung der Funktionalität und für statistische Zwecke Cookies.

Durch die weitere Nutzung dieses Onlineangebotes erklären Sie sich damit einverstanden. mehr erfahren...

Verstanden